Landesmuseum Schloss

INFORMATIONEN

Das Schloss ist die ehemalige Residenz Graf Anton Günthers [1583-1667] und der Oldenburger Großherzöge bis 1918/1919. Auf drei Etagen sind die Historischen Schlosssäle, die Kunstgewerbesammlung und die Abteilung Kulturgeschichte mit Objekten vom Mittelalter bis hin zum 20. Jahrhundert sowie Teile der Galerie Alte Meister zu sehen.
Darüber hinaus finden im Schloss regelmäßig Sonderausstellungen im sogenannten Bibliotheksflügel und in der Dachgalerie statt.
Im Schlossatelier können Schüler/innen und Studierende im Rahmen von Workshop-Ausstellungen ein bis zwei Mal pro Jahr ihre Werke präsentieren.

KONTAKT

LANDESMUSEUM FÜR KUNST UND KULTURGESCHICHTE OLDENBURG | SCHLOSS
Schlossplatz 1
26122 Oldenburg

Telefon | 0441 220 73 00
Mail | info@landesmuseum-ol.de
www.landesmuseum-ol.de

ÖFFNUNGSZEITEN
DI-SO | 10.00-18.00 Uhr
MONTAGS GESCHLOSSEN

ANSPRECHPARTNERIN
Doris Korte

  • DIE AUSGESTELLTEN GEMÄLDE UND SKULPTUREN DÜRFEN NICHT BERÜHRT WERDEN. BITTE KEINE FOTOS MIT BLITZLICHT AUFNEHMEN.