Landesmuseum Prinzenpalais

INFORMATIONEN

Im Prinzenpalais, der Galerie Neue Meister, werden Gemälde und Skulpturen von der Romantik bis zur Gegenwart gezeigt. Besondere Schwerpunkte bilden die Werke der Worpsweder Künstlerkolonie, Gemälde der deutschen Impressionisten sowie die der expressionistischen Bilder der „Brücke“-Maler. Im Erdgeschoss des Prinzenpalais werden zudem Sonderausstellungen gezeigt.
Die Bezeichnung Prinzenpalais geht auf die Enkel des Großherzogs Peter Friedrich Ludwig [1755-1829], Prinz Alexander und Prinz Peter zurück, für die das Gebäude errichtet wurde.

KONTAKT

LANDESMUSEUM FÜR KUNST UND KULTURGESCHICHTE OLDENBURG | PRINZENPALAIS
Damm 1
26135 Oldenburg

Telefon | 0441 220 73 00
Mail | info@landesmuseum-ol.de
www.landesmuseum-ol.de

ÖFFNUNGSZEITEN
DI-SO | 10.00-18.00 Uhr
MONTAGS GESCHLOSSEN

ANSPRECHPARTNERIN
Doris Korte

  • DIE AUSGESTELLTEN GEMÄLDE UND SKULPTUREN DÜRFEN NICHT BERÜHRT WERDEN. BITTE KEINE FOTOS MIT BLITZLICHT AUFNEHMEN.